Welche Fassadenfarbe Passt Zu Meinem Haus

Welche Fassadenfarbe Passt Zu Meinem Haus

Posted on

Welche Fassadenfarbe Passt Zu Meinem Haus

Welche Fassadenfarbe Passt Zu Meinem Haus

Want 5 Tipps, um es richtig bei der Auswahl der externen Farbschema für Ihr Zuhause?

Die Wahl von Farben für die äußere Farbgebung Ihres Hauses kann sich wie ein großes Engagement fühlen. Immer Ihr Zuhause gemalt professionell kann ein teures Unternehmen, und physisch kann es Gerüst, Leitern und eine Menge Zeit und Chaos erfordern! – Welche Fassadenfarbe Passt Zu Meinem Haus

Also, idealerweise, Sie wollen es richtig, wenn Sie das erste Mal tun. Ich habe ausgewählt externe Farbschemata für mehr Häuser, als ich möchte zurückrufen (!) und hier ist meine Top-5-Tipps für das tun es auch das erste Mal.

Tip Nummer 1: Was ist dein Geschmack und das Gebäude Form, sag es dir?

Dies ist eine Phantasie Art zu sagen, dass das Haus selbst wird Ihnen sagen, welche Art von Farben zu wählen, und wo Sie gehen müssen. Sie haben auch Ihre eigenen Stil Präferenzen, und Farben und Ästhetik, die Sie natürlich zu ziehen.

Also erstens, überlegen Sie, wie das Haus entworfen und geformt wurde. Zum Beispiel:

  1. Wollen Sie, dass Ihr Zuhause geerdet aussieht? Wählen Sie eine dunklere Farbe für die Unterseite der Heimat, so fühlt es sich solide und geerdet.
  2. Gibt es irgendwelche Teile der Heimat, die Sie mehr abheben wollen? Malen Sie Sie im Kontrast zur Farbe des
  3. Hauses, um Ihnen zu helfen, prominenter zu sein.
  4. Gibt es Teile des Gebäudes, die ein bisschen Bitsy-Stück oder schrittweise fühlen? Wählen Sie eine Farbe für diese Elemente-Sie scheinen größer, und weniger unübersichtlich, durch ihre Vereinigung untereinander.
  5. Dann überlegen Sie, ob das Haus eine besondere Ästhetik haben soll.

Es kann sein, dass Sie wollen, dass die Heimat ein Hamptons Gefühl haben. Oder ein Küsten-Stil. Oder zu scheinen, nervös und zeitgenössisch. Jeder dieser Stile wird eine besondere Farbe Verband.

Oft können Sie ein Zuhause (unabhängig von seinem architektonischen Stil) in einem bestimmten Farbschema zu malen, um es zu helfen, eine starke Ästhetik mehr zu Ihrem persönlichen Geschmack. Dies ist oft, warum Sie alte Queenslander Cottages in dunklen Farben gemalt werden sehen. Schwarze und dunkle graue sind oft mehr mit nervös, modernen Gebäuden assoziiert. Wenn Sie Sie auf einem traditionellen Queenslander, Sie helfen, Sie haben ein zeitgenössisches Gefühl.

Tipp Nummer 2: Wählen Sie, wo Sie Farben ändern

Obwohl es immer noch möglich ist, scheint es selten in diesen Tagen, dass Hausbesitzer wählen Sie eine Farbe für Ihr gesamtes Haus außen.

Denken Sie an ihre Heimat in der Basis, Mitte und Top …

Die Proportionen eines Heims – sowohl Einzel-als auch Doppel-Speicher – können oft als ‘ Base ‘, ‘ Middle ‘ und ‘ Top ‘ gelesen werden. Ein sehr einfacher Weg, über äußere Farbschemata nachzudenken, ist, Sie auf diese Weise zu ordnen.

Zum Beispiel, indem Sie die “Top”-oder “Dach” Ihres Hauses-in einem starken Kontrast Farbe, können Sie Ihrem Haus ein Top, der sichtbar ist. Dies kann Cap die Oberseite Ihres Hauses.

Wenn möglich, ändern Sie keine Farben an einer äußeren Ecke …

Ein Zuhause ist ein dreidimensionales Objekt, und die Formen oder Shapes sind ebenfalls. Meiner Meinung nach, wenn Sie Farben an einer äußeren Ecke ändern-das ist, wo eine Ecke schiebt heraus (statt in)-Sie brechen diese Idee der dreidimensionalen Formen und Formen, die Ihr Zuhause, in zweidimensionale Flugzeuge und Oberflächen.

Dies mag wie architektonische Blabla klingen! Formulare … Formen … Flugzeuge … Oberflächen … Allerdings weiß ich, wie ich die Gestaltung von Häusern ist, dass ich Volumes erstellen, die Kanten und Form haben. Nicht ein Plan, dass Wände auf als Flächen gekippt werden. Also, wenn man über das Zuhause in dreidimensionalen Bänden und Formen denkt, denke ich auch über die Farbe in drei Dimensionen – als kontinuierlicher Wrapper für dieses Volume.

Es ist auch schwierig für jeden Maler, um eine äußere Ecke auf einem Haus außen in eine ordentliche Art und Weise zu beenden-oft, weil Sie Malerei über Render oder leichte Verkleidung, die nicht einen ganz Straight Edge haben.

Tipp Nr. 3: Trends ändern, so dass, wenn die Auswahl einer Funktion Farbe, wenden Sie es, wo Sie es leicht zugreifen können

Wenn Sie eine Liebe zu hellen Farben haben, oder zeichnen Sie Funktion Farben, die Sie in Ihr Äußeres bringen wollen, nicht überboard gehen.

Malerei die Außenseite Ihres Hauses ist ein großes Unterfangen. Wenn es professionell gemacht wird, kann es auch teuer sein. Mit aktuellen Farben-Technologie Sinne können Sie 10 Jahre von einer guten Qualität außen Lack zu erhalten, das ist eine lange Zeit zu verpflichten, dass helle Teal, oder lebendige fuscia Sie absolut verliebte sich in.

Verwenden Sie eine KE-Farbe – mit allen Mitteln. Einfach lokalisieren Sie irgendwo, wo es enthalten ist, und leicht zu neu zu bemalten, wenn und wenn Sie krank von ihm (oder verkaufen das Haus an jemand anderes).

Zum Beispiel, Front Doors sind eine großartige Möglichkeit, Farbe Pops in Ihr Zuhause zu bringen. Niedrige Wände in Landschaftsbau sind ein anderes. Sie müssen nicht einen Fachmann anstellen, oder aufstehen eine Leiter, um Sie zu malen. Lassen Sie sich krank, und ein gut angelegtes Wochenende kann völlig ändern Sie das Aussehen Ihres Hauses.

 

Tipp Nummer 4: Erstellen Sie diesen Flow

Viele Hausbesitzer sagen mir, dass Sie ein Gefühl des Flusses in ihren Häusern-und der Ruhe und Entspannung wollen.

Ein sicheres-Feuer Weise, dies zu tun, ist in den Farben, die Sie für ihre Heimat Außen und innen wählen.

Die Wahl einer ähnlichen Farbpalette für die äußere und innere wird Ihr Zuhause fühlen sich mit der Natur verbunden. Es wird dazu beitragen, dass nahtlose Strömung zwischen innen und außen, und schaffen ein Gefühl von Ruhe und Kontinuität, die den Augenblick beginnt jemand an der Haustür ankommt.

Wenn Ihre externen Farben zu stark sind, um intern zu verwenden, erwägen Sie die Verwendung der Hälfte oder Viertel Stärke Versionen. Sie werden dann von einer ähnlichen Palette, die auch gut funktionieren wird.

 

Tipp Nr. 5: vergessen Sie nicht, andere Materialien können in Ihrer Palette

Oft vergessen wir, dass es die Möglichkeit, natürliche Materialien und ihre Farben, als Teil der Palette für das äußere unseres Hauses zu verwenden.

Das muss nicht so sein, wie unser Zuhause aufgebaut ist. Denken Sie daran, ihre Landschaftsbau als gut. Eine natürliche Fliese zur Haustür oder eine niedrige Landschaft Wand in einer großen Backstein-Farbe, oder sogar ein natürliches Holz Zaun.

Alternativ können Sie ein Metall-Verkleidung für einen Teil Ihres Hauses, oder eine Auswahl Bereich der Holz-Verkleidung, oder ein Merkmal-Panel von Backstein oder Beton wählen.

Alle diese bieten Gelegenheit, eine einfache äußere Farbpalette zu bereichern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*